Berechnung der AV-Technologie auf Glasfaserkabeln

Die moderne Welt verlässt sich auf Technologie, und AV ist neben dem IoT ein großer Teil davon. Mit den technischen Verbesserungen im Laufe der Jahre hat sich auch das Audio-Visuelle über das Internet oder AV verbessert. Wir verwenden AV in unserem täglichen Leben, am Arbeitsplatz, in der Sendetechnik und in vielen anderen Bereichen. Wir rechnen also mit der AV-Technologie auf Glasfaserkabeln.

Eine Studie aus dem Jahr 2005 ergab, dass die Interaktionen auf dem Schreibtisch im Büro von 89 Prozent auf 25 Prozent zurückgegangen sind. Die meisten technischen Diskussionen finden in Besprechungen statt, und dies hatte einen ähnlichen Effekt auf die Ausbildung.

Unterhaltung wird in der heutigen Welt hauptsächlich über das Internet bezogen, und selbst Bildungslehrpläne sind um 93 Prozent effektiver, wenn sie online durchgeführt werden. All diese Rückrufe für erweiterte Bandbreite und AV fallen in die Spalte.

Der Superbowl LIII in Atlanta wurde von CBS ausgestrahlt. Die zweite Woche dieser NFL wurde mit 8k-Kameras ausgestrahlt. Dies sind die Art von Dingen, die in den kommenden Tagen als Mainstream-Medium der AV-Technologie funktionieren werden, da wir Zugang zu mehr Technik in unseren Händen haben.

Die Übertragung eines großen Datenvolumens ist aufgrund der verbesserten Glasfaserkabel und -typen möglich, die für jede Arbeitslast geeignet sind. Nichtsdestotrotz ist Bandbreite oder Einfügungsdämpfung immer etwas, das man im Auge behalten sollte.

Bei der Beschaffung großer Datenmengen, die als Bild- und Audiodaten angezeigt werden sollen, ist eine perfekte technische Abstimmung für die Zusammenarbeit erforderlich. Wir haben heute die Ausrüstung, um diese intensive Erfahrung zu unterstützen.

Für eine Übertragung mit überragender Bandbreite sind wesentlich mehr Glasfaserkabel erforderlich als bei den herkömmlichen Medien. Das hat Vorteile. Die Übertragung von 4k- oder 8k-Video über das Internet mit geringerer Latenz, die als Sweet Spot fungiert, ist eines der aufregendsten Merkmale des modernen Welt-Internets.

Die Technologie ist inzwischen weit verbreitet. Aber sie hat einige Einschränkungen, wie z.B. die Entfernung, und sie erfordert in diesem Bereich große Anstrengungen. Alle etwa 100 m muss das Signal verstärkt werden, damit es von der nächsten Ausrüstungsstation aufgenommen werden kann.

Die Unerwünschtheit ist gering und erfordert eine separate Infrastruktur. Die Anzahl der Geräte, die diese enorme Bandbreite unterstützen und richtig ausnutzen, ist noch nicht überall verfügbar. Das macht es recht kostspielig und kennzeichnet es als ein ehrgeiziges Projekt.

Die Arten von Glasfaserkabeln werden für jedes Projekt sorgfältig ausgewählt. Große Übertragungen erfordern mehr Verkabelungsinfrastruktur als normale. Für Bündelungszwecke ist Cat 6 eine gute Wahl, und Cat 5e kann die Arbeit meist in einem einfacheren Arbeitsbereich erledigt werden. Es wird auch von der HDBaseT Alliance empfohlen.

Für groß angelegte Programme wird jedoch Cat 6 oder Cat 6A von den Herstellern empfohlen, da sie stressresistenter sind und mit einer größeren Last einwandfrei arbeiten können. Cat 7 und Cat 7A sind jedoch auch neben proprietären Kabeln erhältlich.

Die empfohlene Cat 6A hat 20,9 dB pro IL bei 100 MHz Übertragung für 500 MHz spezifische Bandbreite nach ANSI/TIA-568-C.8 und ISO 11801. Die ungefähren Kosten der relativen Installation sind 1,5-mal höher als bei einer kostengünstigen Infrastruktur mit überlegener Qualität.

Es gibt ABC's von Verkabelungssystemen, die die Auflistung umsetzen:

- A für Anwendung

- B für Bandbreite

- C für Verbinder

- D für Entfernung und

- E für EMI

Diese Infrastruktur folgt wichtigen Faktoren, so dass die aktuelle Technologiegeneration davon profitieren kann. 4K- oder UHD- (Ultra High Definition) und 8K-Auflösung mit reduziertem Stromverbrauch, die großartig für die Umwelt ist und gleichzeitig dem neuesten Stand der Technik entspricht.

Cat 6A kann 10 Gb/ 500 MHz übertragen und ist damit der ideale Kandidat für ähnliche Projekte mit guten Leistungsmetriken und Zuverlässigkeit. Die globale HDBaseT-Standardempfehlung folgt mit dem gleichen Vorschlag für die große Kategorie und überlegene Rundfunk- oder AV-Technik.

Es gibt eine Glasfaserinfrastruktur rund um die moderne AV-Technologie. Es handelt sich nicht nur um Massenkabel. Es gibt auch verschiedene Arten von Spezialkabeln, Steckverbindern, Werkzeugen, Transceivern, Patchkabeln, vorkonfektionierten Kabeln und Signalverteilungselektronik. Es ist also eine großartige Idee, über geeignete Geräte und Instrumente zu verfügen, die zukunftssicher sind. Es sind nicht nur 4K und 8K, die die Glasfaser auf den Tisch bringt. Die kommenden 800G bieten noch viele weitere Vorteile.