Welche Art von Faserpolitur verwendet werden soll (PC, UPC oder APC)

Wenn ein Stecker auf dem Faserende montiert ist, kommt es zu einem Stromausfall. Ein Teil des Lichts würde zurück zur Faser reflektiert werden, in Richtung der Quelle, die dieses Lichtsignal erzeugt hat. Diese reflektierten Rückmeldungen in die Faser werden als Optical Return Loss (ORL) bezeichnet. Die ORL kann die Laserquelle schädigen und kann auch das Übertragungssignal unterbrechen. Normalerweise haben die Faserstecker unterschiedliche Poliertypen, die verschiedenen Poliertypen haben unterschiedliche ORL-Werte. Es stehen vier Poliertypen zur Verfügung, die jeweils ihre eigenen ORL-Werte und Eigenschaften aufweisen. Die Poliertypen sind: 1. Flache Oberfläche, 2. physischer Kontakt (PC), 3. ultra physischer Kontakt (UPC) und 4. Abgewinkelter Körperkontakt (APC). Jeder Verbinder ist von einem zum anderen entwickelt, lassen Sie uns jeden einzelnen im Detail besprechen.

Flachfaseranschluss
Ursprünglich sind die Faserstecker Flachstecker. Ein kleiner Spalt zwischen den beiden Faserflächen bleibt bestehen, wenn zwei Flächen von Flachfasern gekoppelt werden. Diese Flachfaserstecker sind nicht für Singlemode-Fasern mit einer Kerngröße von 9µm geeignet, daher ist es wichtig, in Physical Contact (PC)-Steckverbinder vorzustoßen. Die ORL-Werte liegen bei dieser Art von Steckverbindern bei -35dB.

Physischer Kontakt (PC) Glasfaseranschluss
Der physische Kontaktstecker ist poliert mit einem kleinen kugelförmigen Design, was es ermöglicht, die allgemeine Größe der Stirnseite zu verringern. Das kugelförmige Design hilft, das Problem des Luftspalts bei Flachsteckverbindern zu lösen. Das kugelförmige Design führt zu einem insgesamt niedrigeren ORL, da weniger Licht in die Faser und auch zur Lichtquelle zurückgeleitet wird. Die ORL-Werte liegen bei dieser Art von Steckverbindern bei etwa -45dB. Aber trotzdem schafft es ein Teil des Lichts, zurück zur Quelle zu reflektieren.

Ultra Physical Contact (UPC) Glasfaseranschluss
Um das Problem der physischen Kontaktstecker zu lösen, wird die konvexe Stirnfläche durch eine Erweiterung der Poliermethoden auf PC-Steckverbinder hergestellt, wodurch ein noch feinerer Steckverbinder entsteht, der als Ultra Physical Contact (UPC)-Steckverbinder bezeichnet wird. Die UPC haben im Vergleich zu PC-Steckverbindern eine noch niedrigere ORL. Die ORL-Werte liegen bei dieser Art von Steckverbindern bei bis zu -55dB. Der UPC-Faserstecker kann sowohl mit Singlemode-Fasern als auch mit Multimode-Fasern verwendet werden. Normalerweise wird der blaue UPC-Anschluss für Singlemode-Fasern und der beigefarbene UPC-Anschluss für Multimode-Fasern verwendet. UPC ermöglicht konsistentere Signale in digitalen TV- und Telefoniesystemen.

Die zuvor besprochenen PC- und UPC-Steckverbinder haben eine geringe Einfügedämpfung, aber die ORL hängt wirklich von der Oberflächenbeschaffenheit der Faser ab. Wenn die Stecker wiederholt gekuppelt und entkoppelt werden, beginnt sich die ORL zu verschlechtern. Daher ist es für einen Steckverbinder mit geringer Rückreflexion unerlässlich, dass er wiederholtes An- und Abkoppeln ohne ORL-Degradation übersteht.

Abgewinkelter physischer Kontakt (APC) LWL-Stecker
Die Stirnflächen der APC-Steckverbinder (Angled Physical Contact) haben gekrümmte Kanten, sind aber um 8 Grad nach Industriestandard abgewinkelt. Dies ermöglicht eine noch engere Verbindung mit einem viel kleineren Spalt zwischen zwei. Die Kombination aus abgewinkeltem Stecker mit kleinerem Spalt ermöglicht es, dass jedes reflektierte Licht, das in die Faser zurückreflektiert wird, tatsächlich in die Fasermantel reflektiert wird. Das liegt an der 8 Grad abgewinkelten Fläche. ORL-Werte in dieser Art von Steckverbindern sind kleiner als -65dB. Es ist zu beachten, dass diese Art von Faserstecker nur mit Singlemode-Fasern verwendet werden kann.  

It’s vibrant from above discussion that all types of connectors play important role and are available in market. It seems difficult to conclude that which connector is best to use. The specific application requirement chooses which one to use. For application like high accuracy optical signals APC connectors may be selected, on other hand less complex systems will work fairly well using UPC or even FC connectors.

Suchen Sie nicht das richtige Produkt - finden Sie es - nur hier im GBIC-SHOP. Jetzt vorbei schauen!