Was ist ein 10GBase-LRM-Transceiver und warum brauche ich ihn?

10G Ethernet (10GE, 10GbE oder 10GigE)

  • Ist eine Reihe von Technologien, die die Übertragung von Ethernet-Frames mit einer Rate von 10 Gigabit pro Sekunde ermöglicht. 10 Gigabit Ethernet definiert nur Vollduplex-Punkt-zu-Punkt-Verbindungen, die im Allgemeinen über Netzwerk-Switches verbunden sind.10GbE kann entweder Kupfer- oder Glasfaserkabel verwenden. 10 Gigabit Ethernet umfasst eine Reihe verschiedener Physical Layer (PHY)-Standards. Wir haben 10G WAN PHY und 10G LAN PHY.
  • Ein wesentlicher Teil des MMF, das für 1-Gbit/s-Verbindungen eingesetzt wird, sind Legacy-Typen wie Fiber Distributed Data Interface (FDDI)-Grade und OM1-Fasern, die sich nicht ohne weiteres für einen reibungslosen Übergang auf 10 Gbit/s eignen. 802.3.aq definierte eine Schnittstelle, die einen Upgrade-Pfad auf 10 Gbit/s ohne Änderung der bestehenden Faseranlage kostengünstig ermöglicht.

10GBASE-LRM

Die 10GBASE-LRM ist eine langwellige serielle Schnittstelle, die auf der Empfangsseite einen EDC-Chip (Electronic Dispersion Compensation) beinhaltet, der unmittelbar nach der optischen Unterbaugruppe (ROSA) des Empfängers platziert ist. Dies ermöglicht die adaptive Entzerrung der ankommenden modalen Dispersion und eliminiert so die Abhängigkeit von Fasertypen. 10GBASE-LRM-Module können Daten über 220 Meter auf jede Art von MMF übertragen.10GBASE-LRM Standard
10GBASE-LRM wird die Lösung der Wahl sein, um 1-Gbit/s-Links auf 10 Gbit/s für Reichweiten von bis zu 220 Metern im Campus und beim Aufbau von Backbones zu erweitern. Bei der Erstellung dieser Norm hat die IEEE LRM Task Force einen statistischen Ansatz verfolgt, indem sie eine Reihe von Fasern modelliert und getestet hat, um Sender- und Empfängerparameter zu definieren, die zu einer fehlerfreien Übertragung von über 99 Prozent der im Feld eingesetzten 220 Meter langen Fasern führen würden.

Multimode Transceiver mit großer Reichweite wird durch den Formfaktor IEE 802.3aq spezifiziert, der an eine Multimode-Faser angeschlossen ist, die 1310nm-Laser als optische Quellen verwendet. Die physikalische Codierungsunterlage ist 64b/66b PCS, die serialisierte Daten mit einer Zeilenrate von 10,3125 Gbit/s liefert.
Transceiver liefern Echtzeitinformationen wie Versorgungsspannung, Laser-Vorstrom, Laser-Mittel-Ausgangsleistung, Laser-Eingangsleistung und Temperatur über das DDM/DOM - Digital Diagnostics Monitoring (DDM) / Digital Optical Monitoring (DOM) Interface.

Interconnect

Range

Year

Connector

Medium

type

Wavelength

Range

10GBASE-LRM

Long reach multi-mode

2006

XENPAK, XFP, SFP+

Fiber

Serial multi-mode

1310 nm

220 m

Bei Verwendung eines 1310nm Lasers auf Multimode beträgt die Reichweite 220m, es gibt spezielle - mittags Standardimplementierungen über Monomode-Fasern, die eine Reichweite von 300m ermöglichen.
Die am häufigsten verwendeten Endanschlüsse der Transceiver sind SFP+ und XFP.

Anwendungen

Ein bedeutender Teil des MMF, das für 1-Gbit/s-Verbindungen eingesetzt wird, sind Legacy-Typen wie Fiber Distributed Data Interface (FDDI)-Grade und OM1-Fasern, die sich nicht ohne weiteres für einen reibungslosen Übergang zu 10 Gbit/s eigneten. Die Nachfrage wird durch hochvolumige Anwendungen wie Datenserververbindungen, Backhaul von Verteilerschränken, schnelle Bereitstellung von Videodiensten und die Verfügbarkeit kostengünstiger Technologien wie 10GBASE-LRM gefördert. Hochgeschwindigkeitsanwendungen: Kurzstrecken-Multimodus 10 Gigabit Ethernet (10GbE), 10 Gigabit Fibre Channel über Ethernet (10Gb FCoE) oder OC-192/STM64 SDH/SONET.

Die BlueOptics-Serie von Transceivern, die hauptsächlich mit OM1- und OM2-Fasern verwendet werden, ist in der folgenden Tabelle dargestellt:

BlueOptics - SKU

Beschreibung

Anwendungen

BO35J136S4D

BlueOptics© SFP+ 10GBASE-LRM, 1310nm, 220M, Optical Fiber Transceiver, DDM/DOM

- short-range multi-mode 10 Gigabit Ethernet (10GbE), 10 Gigabit Fibre Channel over Ethernet (10Gb FCoE) or OC-192/STM64 SDH/SONET high-speed applications of up to 10.325 gigabits per second.

- Legacy FDDI multimode links

BO31J136S4D

BlueOptics© XFP 10GBASE-LRM, 1310nm, 220M, Optical Fiber Transceiver, DDM/DOM

short-range multi-mode 10 Gigabit Ethernet (10GbE), 10 Gigabit Fibre Channel over Ethernet (10Gb FCoE) or OC-192/STM64 SDH/SONET high-speed applications of up to 11.3 gigabits per second.

- Legacy FDDI multimode links